Soweit die Untersuchungen medizinisch indiziert sind, werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Weitergehende Leistungen werden privat liquidiert und nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet.

OK

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen besseren Service gewährleisten zu können. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserer Cookie- und Datenschutzrichtlinie einverstanden.